reflections

Warum?

Warum geht es mir so schlecht? Warum bin ich so schwach und esse? Warum muss ich mich so hassen, dass ich am liebsten nicht mehr existieren würde? Warum ist mein Leben jeden Tag ein Kampf und lohnt es sich denn noch zu kämpfen? Und vor allem: warum bin ich allen egal? Im Forum wollen sie mich nicht, hier hat mir noch niemand eine Rückmeldung gegeben. Naja wozu auch? Wieso wollte jemand sich meine Probleme anhören? Ich würde jetzt gerne kotzen aber da ist nix was ich auskotzen könnte. Ist ja eigentlich auch gut so. Ich werde glaub ich die nächsten Tage nichts essen. Ich hasse mich und meinen Körper. Habe Gestern soviel gefressen und nicht wieder ausgekotzt so dass ich heute glatte 1,5 kg mehr auf der Waage hatte als Gestern Morgen. Mir geht es sowas von beschissen und ich habe keine Ahnung was ich dagegen machen soll! Ich hätte so gerne wenigstens eine Person die versteht wie es mir geht. Ich habe Angst, dass ich wieder zu meine Rasierklinge greife. Ich habe es jetzt schon seit zwei Jahren fast garnicht mehr gemacht aber grade fällt mir nichts mehr ein was mir helfen könnte. Es wäre wirklich ein Wunder wenn sich jemand diesen schlecht gemachten Blog von mir wo ich nur rumjamere ernsthaft durch liest! Ich krieg hier aber auch garnichts hin! Das Layout ist scheiße, ich kann irgendwie keine Thinspos mehr hoch laden obwohl ich extra ganz neue rausgesucht habe, die ich bisher auch sonst noch nicht gesehen habe. Ich versuche mir ja Mühe zu geben aber ich bin wohl einfach zu schlecht. Es ist auch schwer wenn man Zuhause kein Internet hat und noch nicht mal ein Internetcafe in der Nähe... Aber ich sollte nicht so viel jammern, ich bin ja schließlich dafür verantwortlich, dass ich das nicht irgendwie auf die Reihe bekomm.

Ich hasse mein Leben. Ich will mir meine Seele aus dem Leib kotzen und sie dann das Klo herunter spülen damit sie einfach im Abwasserkanal verschwindet. Warum bin ich so verdammt alleine zwischen all den Menschen um mich herum. Und dann muss ich mich immer zusammenreißen und Lächeln und Lächeln und Lächeln, damit keiner was merkt. Dabei würde ich grade viel lieber Heulen... Gibt es denn wirklich keinen Menschen da draußen der wenigstens versteht was in mir vorgeht auch wenn es ihm nicht so geht (denn das wünsche ich wirklich keinem). Ich dachte ich hätte diese beschissenen Depressionen hinter mir gelassen und mein Leben weitestgehend im Griff aber grade entgleitet mir alles... Ich hasse mich!

28.4.08 13:55

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung