reflections

Wunderschön...

...ist das Wetter! Da bekommt man richtige Frühlingsgefühle. Ach ja ich wollte mich dafür entschuldigen, dass ich die letzten Tage nichts geschrieben habe. Es ist mal wieder nicht so gelaufen wie es sollte. Ich hatte am Sonntag nach dem der Tag eigentlich ganz gut begonnen hatte, mehrere schreckliche FA's mit anschließendem Übergeben. Dafür habe ich gestern ganz gut durchgehalten auch wenn die Sachen die ich gegessen habe nicht die Richtigen waren (zuviel Fett und so...). Ich habe in der Pause (so gegen 10 Uhr) ein Viertel Fladenbrot mit Hähnchen-Curry und Salatbelag und Abends um ca. 20 Uhr 6 Mini-Salami (von AOSTE die Stickado,
luftgetrocknete Minisalamis) mit zwei Scheiben trockenem Vollkornbrot gegessen. Also waren die letzten Tage nicht so ideal. Aber dafür habe ich mir für diese Woche etwas vorgenommen:

Ich mache jetzt eine Baby-Brei-Diät. Ein Gläschen Baby-Brei hat ca. 120 kcal und alle wichtige Nährstoffe plus wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen. Davon werde ich die nächsten Tage jeden Tag ein bis maximal zwei Gläschen essen und bin damit bei max. 250 kcal pro Tag. Ich werde dann in einer Woche mal genauer berichten wie meine Erfolge damit aussehen (ich hoffe doch es wird welche geben).

Ich bin so aufgeregt wegen Morgen. Da fahr ich ja zu IKEA um mich da für eine Ausbildungsstelle zu bewerben. Hoffentlich klappt es!!! Ich werde auf jeden Fall vorher etwas "ordentliches" Essen damit ich mich gut konzentrieren kann... Also werde Morgen zum Frühstück ein Müsli (mit Haferflocken, Sonnenblumenkernen, Apfel- und Kiwistückchen und frischem Orangensaft) essen und mir dann noch eine Scheibe Vollkornbrot und einen Apfel einpacken. Dafür kann ich dann ja nach dem Bewerbungsgespräch auf weitere Mahlzeiten verzichten...

Bin auf jeden Fall gespannt wie es sonst mit dem Babybrei klappt auch wenn ich da Morgen eine Unterbrechung habe... 

23.4.08 13:10

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung