reflections

Good Days

Gestern hab ich ja garnicht geschrieben, ist mir grade aufgefallen. Ich hatte auch einen anstrengenden Tag und hab es deshalb wundervoller Weise garnicht geschafft zu Essen da ich von Morgens 8 Uhr bis Abends 23 Uhr mit insgesammt ca. 40 Minuten Unterbrechung gearbeitet habe. Blöder Weise habe ich dann um 23 Uhr zum Feiernabend noch (ohne vorher gefragt worden zu sein ob ich das will) eine Pizza vorgesetzt bekommen. Da es vor meinem Arbeitgeber blöd ausgesehen hätte wenn ich nix gegessen hätte, habe ich ein Viertel Stück (mit viel Wasser zwischendurch) gegessen und es danach direkt in der Toilette entsorgt. Ach ja und um 21 Uhr habe ich noch ein Vollkornbrötchen mit einer Scheibe extra fettarmer Wurst gegessen um noch aufrecht hinterm Tresen stehen zu können.

Heute habe ich bisher noch absolut nix gegessen, aber weil ich heute Abend feiern gehen wollte werde ich so gegen 19 Uhr einen Salat essen um eine Grundlage für die Nacht zu haben. 

Ich habe einen kleinen (also nicht so bedeutenden) Nachteil am (fast) nichts Essen bemerkt (die Hungergefühle stören mich überhaupt nicht, aber) mir ist seit drei Tage fast ununterbrochen kalt. Vor allem meine Hände sind absolute Eisbrocken. Mir ist auch die meiste Zeit etwas schummrig also nicht direkt schwindelig oder so und wenn ich längere Strecken laufe merke ich, dass ich weniger Kraft habe also mich mehr anstrengen muss! Aber dafür kann ich jeden Abend wenn ich meine Crunches bis zum Umfallen mache wieder stolz auf mich sein wenn ich sagen kann 'Ich habe heute beinah garnichts gegessen'. Leider habe ich keine Wage aber ich werde mir in den nächsten Tagen mal eine anschaffen, denn was ist eine Pro-Ana ohne Wage? 

18.4.08 14:13

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(6.5.08 22:20)
waage schreibt man mit doppel a!


(7.5.08 23:15)
Wie süß: beim allerersten Kommentar geht's um einen Tippfehler...! Danke für den Hinweis, dann werd' ich's in Zukunft wieder mit zwei a schreiben!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung